Es gibt eine Reihe von Büchern rund um Schloss Kapfenburg, die Geschichte unseres Wirkungsortes und unserer Arbeit hier.

Unsere Publikationen

in situ - Der Bildband
"in situ" bedeutet "vor Ort". Der Bildband, der anlässlich des 20-Jährigen Jubiläums der Internationalen Musikschulakademie erschien, gibt einen Einblick in das bunte Leben auf der ehemaligen Deutschordensfeste. Gestaltet vom Grafikbüro baumann+baumann, zeigt er Bilder der langjährigen fotografischen Begleiter der Einrichtung - Ralf Baumgarten, Gerd Keydell sowie Uli Schlossbach und sein Team der VHS-Aalen. 
17,00 zzgl. Versand 

Stiftung Schloss Kapfenburg - Innovation in alten Gemäuern 
von Erich W. Hacker

Die Internationale Musikschulakademie ist seit 1999 ein wichtiger Bestandteil der Kultur- und Bildungslandschaft der Region Ostwürttemberg. In diesem Sachbuch gewährt Akademiedirektor Erich W. Hacker dem Leser einen Blick hinter die Kulissen der Einrichtung. Er beschreibt, wie  aus einer kleinen gGmbH eine Stiftung mit 80 Mitarbeitern wurde – und wie ein Kultur- und Bildungsbetrieb in der heutigen Zeit wirtschaftlich erfolgreich geführt werden kann.  Zahlreiche Bilder veranschaulichen dabei den Alltag auf Schloss Kapfenburg. 
19,99 zzgl. Versand

Aus dem Bereich Bildung & Gesundheit

Es(s)-Tour - Ernährungsleitfaden für junge Musiker
Musik ist Hochleistungssport. Deshalb sollten Musiker ebenso auf ihren Körper und ihre Ernährung achten, wie Sportler. Das Buch gibt Musikern einfache Bausteine an die Hand, mit denen sich ein ausgewogener Speiseplan erstellen lässt, und liefert Rezeptideen, die sich leicht den persönlichen kulinarischen Vorlieben anpassen lassen. So erhält der Körper alle Energie- und Baustoffe, die er benötigt, um Höchstleistungen zu erreichen. Neben Ernährungstipps werden in der „Es(s)-Tour“ Übungen vorgestellt, die sich für die jeweilige Lebensphase eignen.
18,90 Euro inkl. Versand

Instrument und Körper im Einklang
Die Publikation bündelt grundlegenden Informationen, Anregungen und Hilfestellungen für eine Vielzahl von Instrumentengruppen, um das Potential gesunden Musizierens und dessen Auswirkungen auf Körper Geist und Seele nutzen zu können. 
10,00 Euro inkl. Versand

Musikphysiologie im Probenalltag
In einer Workshop-Reihe auf dem Schloss wurde  jungen Orchestermusikern unterschiedliche Ansätze und Methoden näher gebracht, mit deren Hilfe es möglich ist, nachhaltig präventiv wirksame Versorgung für Musiker zu leisten. Die Evaluation ermittelte, welche Inhalte auf besondere Akzeptanz bei jungen Musikern stoßen und ihnen den größten musikalischen Nutzen bringen. Dadurch wurde es möglich, Empfehlungen für die Integration musikphysiologischer Elemente in den Instrumentalunterricht auszusprechen, von denen musikalische Ausbildungsstätten und Lehrkräfte profitieren können.
5,00 Euro inkl. Versand

Orchesterfit - Übungen für Musiker
Das illustrierte Orchesterfit-Ringbuch fasst die dreizehn wichtigsten Übungen zu Warm up, Konzentration, Kräftigung und Cool down zusammen.
5,00 Euro inkl. Versand

Studie zur Musikergesundheit - Ergebnisse einer Befragung junger Musiker über Berufsperspektive, Belastungen und Gesundheit
Der Fragenkatalog erstreckte sich auf das Umfeld von 705  jungen Musikern, auf persönliche Übe- und Probegewohnheiten, gesundheitliche Verhaltensweisen im Alltag wie Ernährung oder sportliche Aktivität. Auch die sozialpsychologische Perspektive fand Raum. In der zentralen Fragestellung wurde der Vergleich zu einer repräsentativen Bevölkerungsstichprobe gezogen. Die Studie wurde von der Stiftung Schloss Kapfenburg in Kooperation mit der BARMER GEK und dem Zentrum für Sozialpolitik (ZeS) in Bremen durchgeführt.
5,00 Euro inklusive Versand

Bestellung