Samstag, 21. November 2020, 18.30 Uhr, Hauskapelle & Restaurant Fermata
Wild auf Wein
Winzergespräche - Weingut "Zur Schwane"
Ausgebucht

Für Freitag, den 20. November 2020, sind noch Plätze verfügbar: Zur Buchung

 
Bei "Wild auf Wein" erwartet die Gäste im Restaurant Fermata neben einem erlesenen Gänge-Menü und perfekt darauf abgestimmten Weinen des Weinguts "Zur Schwane" jede Menge wissenswertes rund um den Weinanbau. Dieses wird natürlich von den Winzern der Familie Pfaff-Düker höchstpersönlich präsentiert.

Die Schwane hat eine sehr lange Familientradition und feierte im Jahr 2004 ihr 600- jähriges Bestehen. Schon 1404 gingen Reisende in dem Gasthaus der Gründerfamilie Schwan ein und aus. Es dauerte nicht lange, und unter den damaligen Besitzern kam der Wunsch nach eigenen Weinen im Ausschank auf. Das Weingut wurde geboren. In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts übernahm die Familie Pfaff den Betrieb.

Heute führen Christian Kallisch und Stefan Ott die Feder beim Anbau der Trauben und Ausbau der Weine, während Ralph Düker Vertrieb und Marketing verantwortet.
 
Die Weinberge umfassen Spitzenlagen, angeführt vom Escherndorfer Lump und Volkacher Ratsherrn. Diese beiden Steillagen bilden den Maßstab für anspruchsvollen Weinbau mit höchster Sorgfalt, der sich in den verschiedenen Weinlinien widerspiegelt.
 
Das Terroir wird von fossilem Muschelkalk klar dominiert. Geringe Niederschläge und lange Vegetationsperioden in Kombination mit konsequenter Ertragsbegrenzung ermöglichen es, wahrhaft große Weine in die Flasche zu bringen.
 
Mehr Informationen zum Weingut "Zur Schwane" erhalten Sie unter www.schwane-weingut.de. 
 
Arrangement 2020

Aperitif
 
***

5-Gänge-Menü mit korrespondierenden Weinen

***
 
Wissenswertes um Wein & Anbau
mit dem Winzer vom Weingut "Zur Schwane"
 
***

Musikalische Begleitung

78,00 Euro pro Person

Bei der Platzierung wird die Größe von Gruppen selbstverständlich berücksichtigt, ein Anspruch auf Wunschplatzierung besteht jedoch nicht.

Ausbeucht. Für Freitag, den 20. November 2020, sind noch Plätze verfügbar: Zur Buchung