Donnerstag, 24. September 2020, 19.30 Uhr, Trude Eipperle Rieger-Konzertsaal
Quartetto Paganino
Abenteuer

 
Gemeinsam wachsen und sich auf ein Abenteuer einzulassen, das ist das Ziel des Quartetto Paganino. Mit viel Können, Stilempfinden und Einfühlungsvermögen machte das Ensemble um die Giengerin Estelle Weber spätestens mit dem Gewinn des WDR 3 Klassikpreises bundesweit auf sich aufmerksam.
 
Seit 2016 wagen sich die Ausnahmetalente unter der Leitung von Christoph Wyneken an die wohl anspruchsvollste Musikformation – das Streichquartett.  Auf Schloss Kapfenburg werden sie unter anderem Antonín Dvoráks „Amerikanisches Quartett“ spielen.

Video
Quartetto Paganino | Dimitri Shostakovich - 8. Streichquartett in c-Moll op. 110
 
Preise
VVK 26,00 Euro
VVKE 23,00 Euro
VVKS 21,00 Euro
Inklusive aller Gebühren
 
Diese Veranstaltung ist im Abonnement 2020 enthalten
 
Konzerterlebnis Paganino
(limitiert)
1 Konzertkarte, Aperitif und 3-Gänge-Menü im Restaurant Fermata

Glas Prosecco

***

Streichen
Brotsinfonie
mit Vierelei Aufstrich

***

Ziehen
Lachsfilet im Fenchelsud gezogen
an Blattspinat & und feinen Zitronentagliatelle

***
Zupfen
Zupfkuchen
mit Duo von der Schlosspflaume

Beginn 17.30 Uhr
54,00 Euro
 
Unser Dank gilt
Kreissparkasse Ostalb

Medienpartner
SDZ Druck und Medien GmbH
 
 
INFOS & KONTAKT
Franziska Groß
Öffentlichkeitsarbeit & Veranstaltungsmanagement

+49 7363 96 18 33

gross@schloss-kapfenburg.de