Gesunder Rücken, befreites Spiel

Ob Freizeit- oder Berufsmusiker, seien es beispielsweise Pianisten, Querflötisten oder Cellisten - die Körperhaltung beim Musizieren kann zu Belastungen, Fehlhaltungen und Verspannungen führen. Das mindert nicht nur die Spielfreude und das Wohlbefinden, es schadet auch dem gesamten Bewegungsapparat. 

Der Kurs vermittelt daher die wichtigsten Informationen über die Entstehung, Vermeidung und Behandlung von Rückenschmerzen im Musikeralltag.  Zunächst geht Dozent Dr. Dr. Stephan Höckel leicht und verständlich auf die Grundlagen der physiologischen Körperhaltung des Menschen im Alltag ein. Dabei werden die Zusammenhänge von Schultergürtel, Wirbelsäule und Beckengürtel bezüglich der optimalen physiologischen Körperhaltung und Schmerzentwicklung anschaulich erläutert.

Zudem stellen die Teilnehmenden anhand eines Humanskeletts die musikinstrumentenspezifischen Körperhaltungen nach, um sie anschließend biomechanisch und physiologisch mit der optimalen physiologischen Körperhaltung zu vergleichen. Bei diesen spezifischen Körperhaltungen geht es gezielt um die möglichen Auslöser von Rückenschmerzen durch das  Musizieren. Abschließend werden im Rahmen  einer kleinen Bewegungseinheit geeignete Übungen zur Prävention von Rückenschmerzen demonstriert.

Dr. Dr. Höckel beantwortet im Rahmen des Zeitplans gerne individuelle medizinischer Fragen. Nach Ende der Fortbildung besteht zudem das Angebot zu einer Akupunktur bei aktuell vorhandenen Rückenschmerzen.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und auf Wunsch Ihr Instrument mit.

Dozent:
Dr. Dr. med. Stephan Höckel, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für physikalische Medizin, Schmerztherapeut, Arzt für Ernährungsmedizin, Körperakupunktur

Termin:
16.-17. November 2019           
Beginn Samstag 10.00 Uhr, Ende Sonntag 12.00 Uhr

Teilnahmegebühr:
200,00 Euro Übernachtung/Vollpension im Einzelzimmer für VdM-Lehrkräfte in Baden-Württemberg
220,00 Euro Übernachtung/Vollpension im Einzelzimmer für weitere Teilnehmende

Partner: Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.
 

ANMELDUNG

 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzinformationen

 
Infos & Kontakt
La Shana Bihr
Assistenz Projektmanagement (Bildung & Gesundheit)

+49 7363 96 18 156

bihr@schloss-kapfenburg.de