Donnerstag, 20. September 2018, 19.30 Uhr, Trude Eipperle Rieger-Konzertsaal
Le Caravansérail - Musique baroque
 
Frankreich zur Zeit des Barock. Die Sonnenkönige halten Hof, Versailles ist Zentrum der Macht. Und der schönen Künste. Gefördert vom Adel und wohlhabenden Bürgertum, entstehen zahlreiche Kompositionen. Viele der Werke bestechen bis heute mit ihrer Schönheit und gelten als Meisterwerke der Epoche. So etwa die Suiten François Couperins oder Jean-Philippe Rameaus, die sich damals auch in privaten Kreisen großer Beliebtheit erfreuten. Das französische Ensemble Le Caravansérail präsentiert auf Schloss Kapfenburg eine Auswahl. 2014 vom Cembalisten Betrand Cuiller gegründet, gehört es zu den vielversprechendsten Neuentdeckungen der Barockszene. 

Video
Le Caravansérail (dir. Bertrand Cuiller), un ensemble en résidence à Royaumont
 
Preise 
VVK 31,00 Euro
VVKE 28,00 Euro
VVKS 26,00 Euro
Inklusive aller Gebühren

TICKETS SIND AN DER ABENDKASSE ERHÄLTLICH!

Alle Plätze sind Sitzplätze. Der Saalplan kann hier eingesehen werden. Eine Sitzplatzauswahl ist aus technischen Gründen online nicht möglich. Wir weisen Ihnen automatisch die besten Plätze zu, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
 
Diese Veranstaltung ist im Abonnement 2018 enthalten
 
Unser Dank gilt
Irmgard Heller
Wolfgang Helli
 

GESCHENKPAKET


​Karten für dieses Konzert können Sie auch im exklusiven Geschenkpaket mit einer Schlossführung durch Akademiedirektor Erich W. Hacker und einem Glas Sekt erwerben. Beginn ist 18.00 Uhr.
Übersicht Geschenkpakete
INFOS & KONTAKT
We will be happy to advise you!


Fon +49 7363 96 18 17

info@schloss-kapfenburg.de