Das GrooveLAB  
Neue Wege im Popularbereich
 
GrooveLAB. Das ist das offene Setting mit dem der Popularbereich der Städtischen Musikschule Lahr seit mehr als sechs Jahren erfolgreich arbeitet. Das innovative Konzept verbindet die Montessori-Pädagogik mit digitalem Equipment. Kinder von 5-8 Jahren arbeiten der Altersklasse entsprechend mit selbst entwickeltem Material statt digitalen Assistenten. Allen Schüler:innen stehen im GrooveLAB zahlreiche Instrumente, Übeplätze und Materialien zur Verfügung, die ihnen selbstständiges Lernen ermöglichen. Die Kinder kommen in Gleitzeit und lernen gemeinsam oder einzeln Instrumente wie Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboard, zwei Lehrkräfte stehen zur Unterstützung bereit.
 
Die Fortbildung widmet sich den pädagogischen und digitalen Aspekten des GrooveLABs: zunächst wird im theoretischen Teil ein Einblick in die Welt Maria Montessoris und die Arbeit mit den Schüler:innen gegeben. Im praktischen Teil dreht sich dann alles um die Auswahl und Herstellung geeigneter Materialien, die richtige Lernumgebung, die Funktionsweise entsprechender Apps, die Bandarbeit digitaler Umgebung und die Realisierung eines eigenen GrooveLABs. Die zweitägige Theoriephase findet auf Schloss Kapfenburg statt, drei Hospitationstage führen die Teilnehmenden dann ins GrooveLAB Lahr.
 
Das Seminar richtet sich an alle, die mit Musik und Kindern ab 5 Jahren arbeiten, sei es an Musikschulen, Grundschulen, weiterführender Schulen, Kindergärten/Tagesstätten oder im Bereich der Elementaren Musikpädagogik.
 
Dozenten:
Florian Schmid, Multi-Instrumentallehrer im Bereich Rock/Pop, ist Mitbegründer des GrooveLAB an der städtischen Musikschule Lahr. Die erste Ausbildung absolvierte er an der BfM Bad Königshofe bei Johannes Tappert, anschließend folgte ein Studium der klassischen Gitarre an der MHS Freiburg bei Prof. Sonja Prunnbauer.
 
Andreas Kopfmann ist Musiker, Gitarrenlehrer, Montessori-Pädagoge, Fachbereichsleitung der Montessori-Musik der Städtischen Musikschule Lahr und ebenfalls Mitbegründer des GrooveLAB´s Lahr. Darüber hinaus ist er als Dozent für Montessori Europe und dem Deutschen Montessori Verband in Deutschland und europäischen Ausland zum Thema Popmusik und Pädagogik tätig.
 
Termin:
Theoriephase auf Schloss Kapfenburg
03. – 04. Dezember 2022
Beginn Samstag, 10.00 Uhr, Ende Sonntag 16.00 Uhr
 
Hospitationsphase im GrooveLAB Lahr
Im Januar 2023 an ausgewählten Terminen
 
Auf www.groovelab.online haben Interessierte die Möglichkeit, einen ersten Blick hinter die Kulissen zu werfen.
 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzinformationen