Auf Augenhöhe!
Coaching-Kompetenz für die Musikschulleitung
ONLINESEMINAR
 
Die Leitung einer Musikschule ist vielfältig und herausfordernd, Wertschätzung und Kommunikation auf Augenhöhe sind wichtige Voraussetzungen für eine professionelle Personalführung im Sinne von „leadership“. Coaching-Kompetenzen können Führungskräften dabei helfen, begleitend und fördernd zu wirken sowie Eigenverantwortung und Engagement ihrer Mitarbeitenden zu stärken.
 
Bei der Leitung einer Musikschule spielen natürlich auch Interessen, Vorgaben und Ziele eine Rolle, eine disziplinarische Funktion kann somit nicht entfallen – sprich Musikschulleitungen müssen ein klares Rollenverständnis entwickeln und situationsabhängig entscheiden, wann der Führungs- und wann der Coachhut geeignet ist.
 
Das Seminar bietet den Teilnehmenden die Gelegenheit, hierfür die notwendige Haltung zu entwickeln und gibt ihnen wichtiges Handwerkszeug an die Hand. So geht Dozentin Claudia Schweigler auf die Bedeutung von systemischer Haltung und Menschenbild ein, zudem werden die Chancen und Grenzen des Coachings im Rahmen von Führung thematisiert.  Weitere Schwerpunkte liegen auf der Vorbereitung entwicklungsfördernder Personalgespräche sowie dem Erlernen lösungsfokussierter frage- und ressourcenorientierter Feedbacktechniken.
 
Impulse, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Austausch, Üben und Ausprobieren bestimmen die methodische Arbeitsweise der praxisorientieren Fortbildung.  
 
Dozentin:
Claudia Schweigler
Diplompädagogin & Transaktionsanalytikerin (CTA), Lehrcoach und Senior Coach (DBVC), Beraterin und Coach in Wirtschaftsunternehmen, sowie im Social-Profit- und Verwaltungsbereich, langjährige Führungserfahrung, Lehrbeauftragte und Trainerin an diversen Hochschulen und Weiterbildungsinstituten (D, CH, A).

Termin:
04. – 05. Februar 2022
Beginn Freitag 10.00 Uhr, Ende Samstag 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr:
170,00 Euro  für VdM-Lehrkräfte in Baden-Württemberg
200,00 Euro Übernachtung/Vollpension im Einzelzimmer für weitere Teilnehmende
 
Partner: Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.

ANMELDUNG NOCH TELEFONISCH UNTER FON +49 7363 96 18 22.