Samstag, 24. Juli 2021, 19.30 Uhr, Festivalbühne
Brass & Soul || Die Vollmondnacht
Shelly Phillips Band

Support: Zott BXS ||Jazzbus meets Musikverein Hüttlingen

Hinter Zott BXS verbirgt sich nicht etwa das neueste E-Gefährt, sondern eine musikalische Vereinigung um den Liedschreiber Claudius Zott. 
Eingängige Kompositionen aus dem Sumpfdelta der Melancholiebäume, bietet er live mit Steffen Köble und Thomas Göhringer nicht nur visuell ein eindrückliches Erlebnis. Die Videos des selbsternannten „Kuschelpunkers“ sind auf YouTube mittlerweile Kult - und die Fangemeinde wird größer und größer.

Treuen Fans von Schloss Kapfenburg ist der Name ein Begriff – seit Jahren probt Martin Keller mit seiner Metrum BigBand in den historischen Mauern und lädt regelmäßig zu Werkstattkonzerten. Mit seinem Street Band Projekt Formation Jazzbus ist der Musiker nun erstmals beim Festival zu Gast. Die sechsköpfige Formation geht dabei eine Kooperation mit dem Musikverein Hüttlingen unter der Leitung von Robert Wahl ein. Auf dem Programm stehen Kompositionen von Eberhard Budziat und Martin Keller, die den Clash der verschiedenen Spielkulturen thematisieren.
 
Im Anschluss gibt die deutsch-amerikanische Soulsängerin Shelly Phillips ihr Debut auf der Festivalbühne. Phillips wurde bundesweit 2012 durch ihre Teilnahme an „Unser Star für Baku“ bekannt, bei der sie das Halbfinale erreichte. In ihren Songs erzählt sie von Identität, im und abseits des großen Trubels, singt mit ihrer unverwechselbaren Stimme über Geschichten aus dem echten Leben, mit all seinen kleinen Freuden und großen Schmerzen.
 
Preise 
VVK Sitzplatz 34,00 Euro

Bei Sitzplätzen handelt es sich um Plätze an nummerierten Tischgarnituren. An diesen besteht freie Platzwahl. 

Videos

Claudius Zott ||Stretch your legs 

Jazzbus ||Demo 

Shelly Phillips || Gar nicht so leicht
Shelly Phillips || Das letzte Lied
Shelly Philipps & LARY || Marmor, Stein & Eisen bricht Freestyle

Basierend auf der aktuellen Corona-Landesverordnung gelten beim Festival folgende Regelungen:
  • Für den Konzertbesuch ist ein Nachweis der 3G erforderlich (Geimpft, Genesen, Getestet), ein Übersicht der zahlreichen kostenfreien Testmöglichkeiten in der Region finden Sie hier
  • Erfassung der Kontaktdaten mit der luca App oder Kontaktformular. Zum Download
  • ​Maskenpflicht
  • Einhaltungen der allgemeinen Regelungen der Corona-Verordnung (Hust- und Niesettikette, Handhygiene, etc. pp.)
Ticketbestellung telefonisch unter +49 7363 96 18 17 oder info@schloss-kapfenburg.de.